ÖDP Höxter-Lippe wählt Kreisvorstand

- Bernd Bartsch 1. Kreisvorsitzender -

Auf der Mitgliederversammlung im April hat der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Höxter-Lippe einen neuen Vorstand gewählt. Vorab votierten die eingeladenen ÖDP- Mitglieder der Kreise Höxter und Lippe für einen Zusammenschluss. Ebenso wurde eine neue Satzung beschlossen. Der bis dato amtierende 1. Vorsitzende Bernd Bartsch bedankte sich bei den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit der vergangenen 2 Jahre. Kreisschatzmeisterin Barbara Rieckmann gab eine Übersicht der Finanzen. Rechnungsprüfer Günter Stürmann lobte die ausgezeichnete Kassenführung der Kreisschatzmeisterin, die seit 29 Jahren dieses Amt mit größter Sorgfalt ausgeführt hat. Es erfolgte einstimmige Entlastung des gesamten Vorstands. Für die anstehende Neuwahl wurde Franz-Josef Dreyer von der Versammlung zum Wahlleiter bestimmt. Bernd Bartsch stellte sich als 1. Vorsitzender wieder zur Verfügung. Seine Wahl erfolgte einstimmig. Ebenso die Wahl des 2. Vorsitzenden Wolfgang Seemann. Beim Amt des/der Kreisschatzmeisters*in gab es erstmals in der Geschichte des Kreisverbandes Höxter einen Wechsel. Kreisschatzmeisterin Barbara Rieckmann stellte sich nach 29 Jahren nicht mehr zur Wahl. Bernd Bartsch bedankte sich an dieser Stelle für die herausragende Leistung der Schatzmeisterin. Barbara Rieckmann ist eine der ersten Frauen innerhalb des 1989 gegründeten ÖDP-Kreisverbandes, die Vorstandsarbeit leistete. Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Sachverstand zeichneten sie in ihrem Amt aus. Und für die Anfragen – nicht nur in finanzieller Hinsicht – ihrer Parteikollegen*innen hatte sie stets ein offenes Ohr. Mit Karl-Heinz Rieckmann bildet sie das „ÖDP-Urgestein“, das auch heute im neuen Kreisverband einen festen Platz hat. Barbara Rieckmann auch an dieser Stelle unser Dank für die geleistete Arbeit! <br />Zur Wahl des neuen Kreisschatzmeisters wurde Günter Stürmann vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Die Wiederwahl der Beisitzer Horst Thiel und Petra Flemming-Schmidt erfolgte ebenfalls einstimmig. Die Wahl der Rechnungsprüfer fiel auf Franz-Josef Dreyer, Gabriele Blumenthal und Barbara Rieckmann.
Landesparteitagsdelegierte für die kommenden 2 Jahre sind weiterhin Petra Flemming-Schmidt, Wolfgang Seemann und Horst Thiel. Mit Günter Stürmann und Barbara Rieckmann wurden zusätzlich 2 Ersatzdelegierte gewählt. Der 1. Vorsitzende Bernd Bartsch bedankte sich bei den Mitgliedern für den guten Verlauf der Sitzung, die mit einem regen Gesprächsaustausch über kommunale Themen abschloss
Petra Flemming-Schmidt

Die ÖDP Höxter-Lippe verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen