Eine Esskastanie für Bad Driburg

Die zauberhafte Umgebung unserer Stadt zieht viele Menschen nach Bad Driburg. Mit dem Arboretum am Stadtrand und dem Park um die Fischteiche im Herzen der Stadt haben sich die Bürger unter städtischer Regie grüne Oasen geschaffen, in denen man - der Natur ganz nahe – spazieren gehen und zur Ruhe kommen kann. In den vergangenen Jahren wurden hier viele Verbesserungen und Verschönerungen durchgeführt und der Obhut der Bürgerinnen und Bürger anempfohlen. Nach Absprache mit Dezernatsleiter Markus Baier hat die ÖDP nun mit der Pflanzung einer 15 Jahre alten Esskastanie ihren Beitrag in diesem Sinne geleistet. Bürgermeister Burkhard Deppe, Markus Baier und die Ratsmitglieder Petra Flemming-Schmidt und Bernd Bartsch informierten sich am 8.4. an Ort und Stelle.

Die ÖDP Höxter verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen