Herzlichen Dank

sagt die ÖDP allen Wählerinnen und Wählern im Stadtgebiet Bad Driburg und natürlich auch im gesamten Wahlkreis, die ihr das Vertrauen zur Bundestagswahl 2013 ausgesprochen haben. ÖDP-Direktkandidat Wolfgang Seemann nimmt im Stadtgebiet von 11 Direktkandidaten den 5. Platz mit 2,81% ein. Damit rangiert er noch vor FDP, AfD und Piraten. Ein kleiner Erfolg für eine „kleine" Partei, die sicherlich mit ihrem guten Programm mehr verdient hätte. Zufrieden sein mit diesem Ergebnis kann die ÖDP natürlich nicht. Ökologisch denken und handeln, dies den Menschen näher zu bringen, wird weiterhin das große Ziel sein. Gute Politik ist wählbar - mit diesem Wahlspruch zur Bundestagswahl 2013 wird die ÖDP auch in Zukunft für sich werben