Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

ÖDP nimmt Stellung zum Planentwurf Rathausvorplatz

Alles wird schön – dies erhofft sich auch die ÖDP-Fraktion im Rat der Stadt Bad Driburg für den Rathausvorplatz. Bisher kommen weder der Dreizehnlinden-Brunnen noch der Vorplatz des Rathauses so richtig zur Geltung, da der Platz rund herum von Autos zugeparkt ist. Dies soll sich nach einem Entwurf des Planungsbüros Lohaus und Carl ändern. Dieser Entwurf wurde am Mittwoch, 24.6. von Stadt und Planungsbüro in einem Bürgerforum vorgestellt. Die Fraktionen waren hier gut vertreten, die ÖDP hätte sich aber eine größere Bürgerbeteiligung gewünscht. Gerade bei einem Bürgerforum hat der/die Einzele Gelegenheit, Wünsche, Anregungen, Bedenken zu äußern und sich so in den Entscheidungsprozess einzubringen. Neue Westfälische und Westenfalen-Blatt berichteten am darauffolgenden Freitag über das Forum sowie das Konzept. Somit blieb den meisten Bürgerinnen und Bürgern der Bericht aus „2. Hand“. Das Gestaltungskonzept fand bei den Anwesenden insgesamt Zustimmung, über das eine und auch andere Detail (Verkehrslenkung, Parkplätze, Grünanlage, Pflasterung) wird im Fachausschuss noch zu beraten sein. Für die Ratsmitglieder Stefan Krämer und Petra Flemming-Schmidt fällt der Grünanteil (Blumenbeete) zu gering aus. Ihrer Meinung nach dominiert der Anteil der Pflasterung die gesamte Fläche. Zur Zeit werden hinter dem Rathaus neue Parkplätze angelegt, da einige Parkplätze bei der Erneuerung des Rathausvorpatzes wegfallen. Zur Zeit befinden sich eine Reihe Parkplätze rechts vor dem Rathaus und zwei Reihen vor dem Rathaus. Die beiden Reihen vor dem Rathaus entfallen im Planentwurf ganz, die Reihe rechts wird auf die linke Seite verlegt. Vor dem Ärztehaus sind 4 Kurzzeitparkplätze vorgesehen. Für die ÖDP-Fraktion noch eindeutig zu viele Autos vor dem Rathaus. Der in beiden Zeitungen gedruckte Entwurf war der aus dem Jahr 2006, als der Gesamtentwurf Lange Str. vorgestellt wurde. Auf diesem Entwurf ist kaum zu erkennen, das auf der linken Seite des Vorplatzes eine Reihe Parkplätze angedacht ist. Auch im Amtsblatt der Stadt Bad Driburg ist dieser Entwurf abgebildet. Dies sollte bitte berichtigt und der im Bürgerforum vorgestellte Entwurf des Planungsbüros gezeigt werden.